Erste Erdarbeiten am Museumsquartier

30.07.2013 // Westfälischer Anzeiger

Am künftigen Museumsquartier sind die Bagger angerückt. Gestern begannen auf dem Areal zwischen Friedrich-, Heinrich-Reinköster-, Sedanstraße und „Am Stadtbad“ die Erdarbeiten für die neue Bebauung.

Wo früher Elektrizitätswerk, Hauptfeuerwache und Stadtbad standen, sollen sechs mehrstöckige Appartement-Gebäude entstehen. Bei den ersten beiden Häusern seien schon bis zu 75 Prozent der Wohnungen verkauft, hatte die Heckmann Bauland & Wohnraum GmbH unlängst mitgeteilt. 

 

 

Quelle: Westfälischer Anzeiger, Foto: Szkudlarek