Baubeginn für neuen Platz

13.07.2013 // Westfälischer Anzeiger

Die Heinrich-Reinköster-Straße soll zum Entree für das „Museumsquartier“ werden. Am Dienstag, 16. Juli, beginnen die Bauarbeiten für die Umgestaltung. Die Straße wird dafür gesperrt, Anlieger können aber passieren. Am Ende der Straße entsteht für rund 400 000 Euro ein kleiner Platz, der Teil eines schnellen und sicheren Fußwegs zwischen „Museumsquartier“ und Bahnhof sein soll. Die vorhandenen Bäume werden in einer Rasenfläche gefasst und durch weitere Bäume ergänzt. Helles Pflaster trennt den Platz von den umgebenden Verkehrswegen; alle Stellplätze bleiben erhalten. 

 

 

Quelle: Westfälischer Anzeiger, Foto: pr