Hamms Herz schlägt in der Mitte.
Das Museumsquartier wird zum Keim für neue Urbanität.

21.03.2013

Im Wandel zur Stadt der Zukunft fällt attraktivem Wohnraum im Zentrum eine Schlüsselfunktion zu. Das Museumsquartier bietet Lebensqualität in Bahnhofsnähe – eine „beste Adresse“ in City-Lage. Der steigenden Nachfrage nach neuem Wohnraum im Zentrum kann endlich nachgekommen werden. Die neuen Bewohner werden einen wichtigen Beitrag zur lebendigen Innenstadt leisten. Die städtebauliche Aufwertung der ehemaligen Brache wird das gesamte Umfeld beeinflussen und die Anbindung zum Platz Der Deutschen Einheit und der Fußgängerzone ermöglichen. So wird das Museumsquartier die Anstrengungen der Stadt Hamm zur baulichen Umgestaltung ergänzen, die Voraussetzungen für eine neue Urbanität schaffen und Hamm auch im Wettbewerb mit umliegenden Städten einen Vorsprung sichern.